Rover on tour

Logbuch

Bier und Chips

Da die WLAN-Abdeckung der Marina vorläufig endgültig kollabiert ist, müssen wir zur weltweiten Internetanbindung jedes Mal in die Bar „Skipper’s“ und uns den Anschluss mit Bier und Chips erkaufen. Was tut man nicht alles… Rover kam heute zurück ins angestammte Element. Hat alles super geklappt, Schiff ist dicht, Motor lief auch noch. Irgendwie hat man jedes Mal nach so langer Bootsabstinenz Zweifel, dass die Handgriffe noch sitzen, aber wir haben das Boot an den Liegeplatz gebracht, ohne Schaden anzurichten. Das lässt hoffen. Morgen werden die Segel wieder angeschlagen und der Wetterbericht studiert.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.