Rover on tour

Logbuch


Varel

Der Tide geschuldet um 0315Uhr in Cux los. Spannende Nachtfahrt mit ablaufendem Wasser. Die Nordergründe sind gnädig zu uns und mit günstigen Winden werden wir in die Jade gespült. Um 1400 Uhr Ankunft in Varel. Grosses Familienkommando zur Begrüßung mit anschließender Hafenrundfahrt.

Advertisements


Cuxhaven


Kappeln/Schlei

Morgens wohltuende Windstille nach dem Gebläse gestern. Durch den Als- Sund mit der Klappbrücke in Sønderborg. Flensburger Förde hoch am Wind, später doch recht kabbelig bei SE 4-5. Sanni hält sich tapfer!


Dyvig