Rover on tour

Logbuch

Rönne, Bornholm, DK 2

Heute war Ruhetag. Völlig veränderte Szenerie: mit voll Sonne und abflauendem Wind verwandelt sich das wilde Meer wieder in einen Ententeich und das unwirtliche Rönne in ein pittoreskes Städtchen mit hübschen Häusern und phantastischem EIS! Leider sind alle der 4 typischen Bornholmer Rundkirchen weiter weg, so dass dieser Programmpunkt ausfallen muss. Dafür wird das neue UKW-Funkgerät montiert (funktioniert!) sowie der Motor gewartet (wieder viel Wasser in der Bilge – shit!).

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.