Rover on tour

Logbuch


Norsholm

Nach relativ kurzer Strecke mit 2 Drehbrücken sind wir froh, in Norsholm unterkriechen zu können: Nachdem wir uns wochenlang auf Ostkurs mit Ostwind herumschlagen mussten, bläst uns heute auf Westkurs ein heftiger Westwind mit 6 Windstärken (in Böen 7 bis 8!) um die Ohren (bei strahlendem Sonnenschein) und da ein größerer freier See vor uns liegt, bleiben wir und hoffen auf Mässigung morgen.

Advertisements