Rover on tour

Logbuch

Straße von Bonifacio

Heute gings zunächst zu der (französichen) Insel Isla Lavezzi, wo wir uns in eine postkartenschöne Ankerbucht quetschten, zum Baden und so. Als es uns dann doch langsam zu voll wurde, flohen wir nachmittags über die Straße von Bonifacio in das (italienische) Maddalena-Archipel, wo wir in einer Bucht von Isla Santa Maria schon von der Reginan erwartet  wurden. In der Straße selbst stand noch eine beeindruckende, langsame Dünung, so hoch, dass man im Wellental die nahe Küste nicht mehr sehen konnte.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.