Rover on tour

Logbuch

Es geht weiter!

2 Kommentare

Wir sind zurück in Marmaris. Der Flugbegleiterstreik hat uns nicht erwischt. Das Boot war zwar unglaublich dreckig (von außen), aber sonst alles in Ordnung. Batterien waren voll (Solarpaneele!). Offenbar hat es in unserer Abwesenheit einige schwere Gewitter und Starkwind mit Flugdreck gegeben. Aber Wasser zum Abspülen gibt’s reichhaltig. Die Nächte sind schon deutlich kühler (23°), aber mittags stehen immer noch 36° auf dem Thermometer. Dann ist SCHATTEN das einzig interessierende Thema. Unser neuer Flötenkessel aus nichtrostendem Edelstahl, der bei der Durchstrahlung im Flughafen für einige Aufregung gesorgt hatte, ersetzt nun den alten Kessel aus nichtrostendem Edelstahl, der durchgerostet war. Im Übrigen haben wir uns dagegen entschieden, morgen nach Mandraki/Rhodos/Griechenland zu fahren, nachdem wir über die Zustände im Hafen soviel Negatives und Abschreckendes von anderen Seglern gehört und in den Revierführern gelesen haben. Meine Nichte Ulla, die am Donnerstag nach Rhodos einfliegt, muss dann noch die Fähre nach Marmaris nehmen. Das gibt uns Zeit, das neue Bimini (Sonnenschutz über Cockpit) zu nähen.

Advertisements

2 Kommentare zu “Es geht weiter!

  1. Hallo Margrit, hallo Georg,
    ich hab gelesen, dass ihr noch in Marmaris bleiben wollt. Ich buch dann schon mal den Katamaran im voraus und wäre dann am Do um 18h dort.
    Freu mich und bis Do!
    Liebe Grüße,
    Ulla

  2. Gratuliere zum 2. Start. Ich kann auch noch 4 (?) Wochen bei z.Zt. noch sommerlichem Wetter in Harlesiel verbringen, und lese da gerne Eure Berichte. Am 28.-30. bringt dann Thomas JONATHAN zurück nach Whv.
    Gruß Inge