Rover on tour

Logbuch


Drucklager

Der nächste Verdächtige in Sachen Rappeln und Jaulen aus dem Antrieb ist das Drucklager. Also ausgebaut (sphärischer Außenring zum Ausgleich von kleinen Fluchtungsfehlern!), neues Lager besorgt und samt Doppelgelenkwelle wieder eingebaut. Ergebnis: unverändertes Klötern unter 1.000 U/min, leichts Jaulen dabei, wo vorher keins war. Ich bin am Ende meines Lateins. Enttäuschung und Mutlosigkeit breitet sich aus. Vermutlich lass ich alles erstmal so, wenn’s was Böses ist, wird’s auch schlimmer und dann leichter zu identifizieren. Vielleicht muss ich im nächsten Winter doch mal das hydraulische Borg-Warner Getriebe zerlegen und inspizieren?

Advertisements